Unser Engagement

Der Universitätsbund zielt darauf ab, die Universität in der Region zu verankern, Lehre und Forschung schnell und unbürokratisch zu fördern und die FAU auch im nationalen und internationalen Wettbewerb zu unterstützen.
Regelmäßig bietet der Verein daher ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, um den Austausch anzuregen und die Impulse aus der Wissenschaft in einen lebendigen öffentlichen Diskurs einfließen zu lassen.
Auch die Förderung von FAU-eigenen Forschungsprojekten und die Auszeichnung von Nachwuchsforschern hat sich der Universitätsbund zur Aufgabe gemacht.

Einige Beispiele unserer vielfältigen Aktivitäten finden Sie hier.

FAU-Preise

FAU-Lehrpreis-Unibund

Der Universitätsbund Erlangen-Nürnberg stiftet an Nachwuchwissenschaftlerinnen und –wissenschaftler die Habilitationspreise.

Mit der Verleihung der FAU-Lehrpreise unterstützt der Universitätsbund auch Nachwuchwissenschaftlerinnen und –wissenschaftler, die sich in der Qualifizierungsphase befinden und außergewöhnliche Lehrleistungen erbracht haben.

 Die Verleihung der Preise findet im Rahmen des dies academicus jedes Jahr im November statt.

Rudern wie die Römer

Römerboot FAU-Unibund

Wie genau waren römische Schiffe – oder besser: Boote – beschaffen? Mit welcher Technik wurden sie bewegt? Dem wollten FAU-Forscher um den Althistoriker Prof. Dr. Boris Dreyer gemeinsam mit Studierenden, Schülerinnen und Schülern und vielen Freiwilligen auf die Spur kommen. Gemeinsam bauten sie, mit finanzieller Unterstützung des Universitätsbundes, der Stadt Erlangen und weiteren Spendern aus der Region, das römische Patrouillen- und Geleitzugboot „Fridericiana Alexandrina (Navis)“ – kurz: FAN – in Originalgröße nach.
Zum 275. Geburtstag der FAU im Juli 2018 startete das historische Boot zu seiner großen Fahrt auf der Donau.

Ferienakademie Sarntal

Ferienakademie-Sarntal-FAU-Unibund

Der Universitätsbund unterstützt gemeinsam mit den Fördervereinen der TU München und der Universität Stuttgart die Ferienakademie Sarntal. In Südtirol können sich seit gut 30 Jahren Studierende in kleinen Gruppen in 9 bis 12 Camps jährlich gemeinsam mit Lehrenden austauschen. Das Programm umfasst oft interdisziplinäre Fragestellungen aus Elektro- und Informationstechnik, Biologie, Chemie, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Medizin, Philosophie oder Physik. Auch Kurse für Promovierende werden regelmäßig angeboten.

Förderung von Forschung und Lehre

Die zentrale Aufgabe des Universitätsbundes ist die Förderung von Forschungsvorhaben an der FAU. Ein solches Projekt befasste sich beispielsweise mit der Erstellung einer digitalen Version für den seit Jahrzehnten anerkannten, aber bisher nur in Papierform nutzbaren SKT-Test zur Erfassung der Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsleistung. Umgesetzt wurde das Projekt von FAU-Forscherinnen und -Forschern um Prof. Dr. Mark Stemmler, Lehrstuhl für Psychologische Diagnostik, Prof. Dr. Johannes Kornhuber, Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie, und Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der FAU und Lehrstuhl für Mustererkennung.

Interne Veranstaltungen für Mitglieder

Einige Informationen und Veranstaltungen bietet der Universitätsbund exklusiv für seine Mitglieder an.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, können Sie sich mit Ihren Anmeldedaten im internen Website-Bereich einloggen, um sich über diese Angebote zu informieren.

100 Jahre

Unibund-Jubilaeumsfeier-Erlangen

Der Universitätsbund der FAU feierte im Markgrafentheater am 21. Juli 2017 sein hundertjähriges Bestehen. Die Festveranstaltung umfasste das Grußwort des Staatsministers des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, eine lockere Talkrunde mit Prof. Dr. Joachim Hornegger, Präsident der FAU, dem stellvertretenden Vorsitzenden, Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, Prof. Dr. Ralf P. Thomas, Schatzmeister und CFO Siemens AG, sowie Stefan Müller, MdB, parlamentarischer Staatssekretär im BMBF. Den Festvortrag mit dem Titel „Die Universität — ein exzellentes Unternehmen?“ hielt Prof. Dr. Dieter Imboden, Emeritus der ETH Zürich.